SCHAUKAMPF

Mit Schwert und Schild

Die ZWOARAZWANZGER entstanden ursprünglich aus dem Freilichttheater “1322 – Die Schlacht bei Ampfing”. Das gilt natürlich auch für unsere Schaukampftruppe, die aus einigen Mitwirkenden des Theaters, aber auch nach dem Theater hinzugekommenen Mitgliedern besteht. Weder Geschlecht, noch die gewählte Darstellung innerhalb unseres Vereins spielt dabei eine Rolle und die Teilnahme am Schaukampf steht allen Mitgliedern offen.

Aufgrund unseres Ursprungs im Theater, kämpfen wir mit Choreographien. Dies bedeutet, dass unsere Kämpfe durch feste Bausteine konzepiert werden, die jedoch individuell in die Kämpfe eingebaut werden können und es dennoch ermöglichen, dass alle Schaukämpfenden untereinander einen Kampf austragen können. Außerdem können feste Paare einen individuellen Zweikampf ausarbeiten und diesen bestreiten.

In Zukunft sind wir daran interessiert, die Schaukampfabteilung mit anderen Sparten, wie zum Beispiel Bogenschützen oder der Reiterei zu kombinieren.

Spartenleitung

Matthias Pfeilstetter

Beisitzer in der
Vorstandschaft

Tobias Schwarzenböck

Training

Dienstag: 19:30 – 21:00 Uhr

Schulstraße, 84539 Ampfing

Sommer: Trainingsplatz hinter der Schweppermannhalle

Winter: Dreifachturnhalle Ampfing