BOGENSCHÜTZEN

Trainingsort und -zeiten:

Sommer: Jeden Dienstag,  Schulstraße, 84539 Ampfing, Trainingsplatz hinter der Schweppermannhalle, 19:30 – 21:00 Uhr

Winter: Jeden Dienstag, Schulstraße, 84539 Ampfing, Dreifachturnhalle, 19:30 – 21:00 Uhr (in den Schulferien findet kein Training statt)

 

Kontakt: bogenschuetzen@zwoarazwanzger.de

Willkommen in der faszinierenden Welt der Bogenschützen – einer vielseitigen und beeindruckenden Sparte unseres Vereins

Vor 700 Jahren, im Jahre 1322, kämpfte Bayern und Österreich in der letzten “echten” Ritterschlacht um die Kaiserkrone. Und Bogenschützen spielten dabei eine wesentliche Rolle. Unsere Bogenschützen-Sparte ist eine leidenschaftliche Gruppe, die sich dieser alten Tradition des Bogenschießens verschrieben hat. Hast Du Lust auf eine Reise in die Vergangenheit, in eine Ära, in der Geschicklichkeit, Ausdauer und Konzentration über Sieg oder Niederlage entschieden? – Dann bist Du bei uns 22ern richtig.

Wir sehen uns als aktive Mitmach-Sparte. Jeder im Verein hat die Möglichkeit, selbst den Bogen in die Hand zu nehmen und unter Anleitung unserer erfahrenen Bogenschützen seine Schießkünste zu entdecken. Ob jung oder alt, Anfänger oder Fortgeschrittener – jeder ist willkommen, die Kunst des Bogenschießens zu erlernen und zu meistern.

Spaß, Gemeinschaft und Zusammenhalt stehen bei uns hoch im Kurs.

Aus “a Dorf mitanand” wurde “a Verein mitanand” – wir ziehen alle an einem Strang und unterstützen uns gegenseitig.

Neben spannenden und lustigen “Gaudi-Turnieren”, Besuchen von 3D-Parcours oder sonstigen Bogenschieß-Aktivitäten bieten wir auch die Gelegenheit, mehr über die Geschichte und das Leben im Mittelalter zu erfahren, gestalten Vorführungen, experimentieren mit Feuerpfeilen, treffen uns im Lagerleben und beteiligen uns auch an “modernen” Aktionen.

In spektakulären Schaukämpfen demonstrieren wir Bogenschützen nicht nur unsere Treffsicherheit mit Pfeil und Bogen, sondern auch Geschick beim Stockkampf oder im Zusammenspiel mit den Schwertkämpfern.